Für Bewerber aus dem Ausland

>

FÜR BEWERBER AUS DEM AUSLAND

 

Unsere Vermittlungsagentur charakterisiert sich vor allem durch die enge Zusammenarbeit mit Agenturen außerhalb von Deutschland. Hierbei pflegen wir ein extrem enges Verhältnis mit unseren Partnern, die sich in ganz Europa und auch Afrika befinden. Uns ist dabei vor allem wichtig, eine interkulturelle und internationale Zusammenarbeit zu kommunizieren. BW-Med-Consult steht hier vor allem für eine Verbindung zwischen Deutschland und dem Ausland im Bereich der Medizin und der Pflege.

Grund für diese enge und vor allem auch häufige Zusammenarbeit ist, die hohe Qualifikation von ausländischen Arbeitskräften. Hier stehen vor allem die Altenpfleger aus dem Ausland im Fokus, die mit hoher Motivation, sowie hoher Qualifikation und Arbeitsbegeisterung zu uns kommen. Im Folgenden sind die Länder aufgelistet, deren enge Zusammenarbeit wir sehr zu schätzen wissen:

• Tunesien
• Marokko
• Algerien
• Nordafrikanische Länder
• Spanien

Es ergibt sich quasi eine Win-Win Situation. Wir als Betrieb, sowie unsere zu betreuuenden Kunden profitieren von den qualifizierten und motivierten ausländischen Fachkräften. Auf der anderen Seite profitieren die ausländischen Fachkräfte mindestens genau so sehr. Nämlich träumen sie alle von einem unbeschwerten Leben in Deutschland. Im Gegensatz zu ihrer Heimat bietet Deutschland auf allen Ebenen, also politisch, sozial sowie wirtschaftlich einen riesengroßen Fortschritt. Wir geben Ihnen die Möglichkeit ein Teil davon zu werden. Und genau das wissen diese Fachkräfte sehr zu schätzen. Hinzu kommt, dass diese Migranten durch unseren Betrieb direkt Fuß fassen können und wir damit einen großen Teil zu deren Integration mit beitragen können.

Chancen der Arbeit in Deutschland für ausländisches Fachpersonal

 

Des Weiteren kann durch die Arbeit in einem attraktiven Land wie Deutschland, eine neue Perspektive für die Zukunft kreiert werden. In vielen Ländern, vor allem in Nordafrika, bekommen die Menschen keine attraktive Perspektive für ihre Zukunft und auch die Möglichkeit, die Arbeit im medizinischen Bereich auszuüben, ist beschränkt. Durch die Vermittlung nach Deutschland wird motivierten und ehrgeizigen Fachangestellten neue Chancen geboten und viele Türen werden geöffnet.

Voraussetzungen für Fachpersonal aus dem Ausland

 

Bewerber aus dem Ausland, die sich auf eine Zusammenarbeit mit unserer Agentur bewerben möchten, benötigen einige Papiere und müssen auch ein paar Voraussetzungen erfüllen. An erster Stelle steht hier das Arbeitsvisum, das Arbeitern aus dem Ausland das Leben in Deutschland ermöglicht. Doch wie bekommt man dieses Arbeitsvisum? Folgende Voraussetzungen müssen für eine erfolgreiche Bewerbung auf das deutsche Arbeitsvisum erfüllt sein:

• Der Bewerber muss einen offiziellen Berufsabschluss absolviert haben
• Der Bewerber muss über gewisse deutsche Sprachkenntnisse verfügen (Level B1)
• Praktika oder generelle Berufserfahrung im Ausland sind von Vorteil, aber nicht vorausgesetzt
• Im individuellen Fall kann ein Eignungstest erforderlich sein, der zur Prüfung der Kenntnisse des Bewerbers dient

Ziel unserer Agentur ist es unter anderem, diese Abläufe für die Arbeitgeber, aber auch die Arbeitnehmer, einfacher zu gestalten.

Die deutsche Botschaft arbeitet hier eng mit den interessierten Bewerbern zusammen und unterstützt sie bei der Bewerbung. Denn das Visum allein reicht nicht aus, um bei unserer Agentur an potentielle Arbeitgeber vermittelt zu werden. Folgende Schritte gehören zur Arbeitsaufnahme für Bewerber aus dem Ausland:

• Antragsformular, dass bei der Deutschen Botschaft im jeweiligen Land abzugeben ist
• Kopien von Dokumenten wie Reisepass, Arbeitszeugnis und Passbilder
• Zeugnis des Schulabschlusses (am Beispiel von Tunesien ist hier das Diplôme universitaire gefragt)
• Eine gültige Krankenversicherung, die für den Zeitraum des Aufenthalts in Deutschland aktuell ist

Unterstützung durch unsere Agentur

 

Unsere Arbeit ist es nicht nur, dem Personal eine Vermittlung nach Deutschland zu ermöglichen. Wir kümmern uns ebenfalls um die passende Unterkunft für die individuelle Person und versuchen, hier möglichst gezielt auf Wünsche einzugehen. Auch die Unterstützung bei den Formalitäten hat bei uns eine hohe Priorität, da es unser Ziel ist, den Arbeitern die Vermittlung so einfach und positiv, wie möglich zu gestalten.

Kosten für das Personal

 

Ist unser Service für das Personal aus dem Ausland kostenlos? Nein, nicht vollkommen. Wir berechnen eine Summe von 450 Euro für die Unterstützung bei den Formalitäten und der Anerkennung des Deutschen Staates, sowie des Visums. Der restliche Service, den unsere Agentur anbietet, ist für die Bewerber völlig kostenfrei.